COVID-19

Leider hat auch uns das neuartige Corona-Virus im Griff, doch die gute Nachricht vorab:

Wir werden Ihre Anliegen auch weiterhin in vollem Umfang bearbeiten können.

Zwar befinden wir uns ab dem 23. März bis auf Weiters im Homeoffice und sind daher nur eingeschränkt telefonisch erreichbar, per E-Mail oder unter den Ihnen bekannten Mobilfunknummern Ihres Ansprechpartners stehen wir Ihnen aber selbstverständlich wie gewohnt zur Verfügung.

Wir freuen uns, nach dieser neuen Herausforderung wieder persönlich für Sie da zu sein!